Zurück zur Übersicht

Servicekraft (w/m/d) im gastronomischen Patient:innenservice

Servicekraft (w/m/d) im gastronomischen Patient:innenservice

Umfang: Teilzeit, 20 oder 30 Stunden/Woche. Sie arbeiten grundsätzlich in festen Schichten. Bei 20 Wochenstunden entweder von 7:00 bis 11:00 Uhr oder von 15:30 bis 19:30 Uhr. Bei 30 Wochenstunden entweder von 7:00 bis 13:30 Uhr oder von 13:00 bis 19:30 Uhr. 2–3 Wochenenddienste pro Monat bei vollem Freizeitausgleich sind dabei verbindlich.

Ihre Aufgaben

Sie servieren den Patient:innen – so ähnlich wie bei einem individuellen Zimmerservice in einem Hotel – direkt im Krankenzimmer Mahlzeiten aus der von Ihnen geführten Stationsküche. Dabei gestalten Sie den Patient:innen ihren Krankenhausaufenthalt mit frischen und speziell zubereiteten Speisen aus einem großen Gesamtangebot so angenehm wie möglich.

Was Sie auszeichnet

 

  • Sie sind zuverlässig und verantwortungsbewusst
  • Sie haben Freude an der Arbeit für und mit unterschiedlichen Menschen
  • Sie haben Interesse am Arbeitsalltag in einer modernen Klinik
  • Sie haben Spaß an serviceorientierter Arbeit
  • Schwerstkranken gegenüber haben Sie Respekt und Empathie
  • Sie können Arbeitsabläufe selbstständig koordinieren
  • Sie sind bereit, auch an Wochenenden und Feiertagen zu arbeiten
  • Sie sprechen sehr gut Deutsch (Sprachniveau B2)

 

Wir bieten Ihnen

 

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • einen krisensicheren Arbeitsplatz in der Gastronomie
  • individuell begleitete Einarbeitung
  • eigenverantwortliches Arbeiten mit klaren und zuverlässigen Strukturen
  • teamorientierten und fairen Umgang miteinander und somit ein gutes Betriebsklima
  • zuverlässige und langfristig planbare Arbeitszeiten
  • Leistungen nach dem Manteltarifvertrag NGG/DEHOGA sowie eine übertarifliche Vergütung in Anlehnung an den TV NGG und weitere Leistungen wie z. B. ein bezuschusstes ProfiTicket des HVV und nach 2-jähriger Betriebszugehörigkeit Leistungen nach dem Betriebsrentengesetz

Jetzt bewerben

Datei auswählen
(jpg, png - max. 4 MB)
Datei auswählen
(pdf, doc, docx - max. 10 MB)

Sie können uns Ihre Bewerbung auch per Post schicken:

Franziska Nock-Ajai
Personalreferentin

Klinik Gastronomie Eppendorf GmbH
Ein Unternehmen des UKE

Martinstraße 52
D - 20246 Hamburg

E-Mail: Franziska.Nock-Ajai@uke.de

Zurück zur Übersicht

Kontakt

Ihre Ansprechpartnerinnen:

Franziska Nock-Ajai
Personalreferentin

040 7410-56043
Franziska.Nock-Ajai@uke.de

Klinik Gastronomie Eppendorf GmbH
Ein Unternehmen des UKE
Martinistraße 52
D-20246 Hamburg